Unkraut vernichten – hausgemachte Unkrautvernichter im umweltfreundlichen Garten

Lassen Sie nicht zu, dass ungebetenes Unkrautwachstum Ihren schönen Blüten oder Ihrem beeindruckenden Gemüsegarten in diesem Jahr im Weg steht. Anstatt sich auf teure, im Laden gekaufte Lösungen zu verlassen, die oft aggressive Chemikalien enthalten, machen Sie Ihren eigenen hausgemachten Unkrautvernichter, der das offensive Grün in kürzester Zeit verbannt. Manuell können Sie das Unkraut mit einem Unkrautentferner beseitigen.

Mulch

Das Mulchen mit Zeitungen oder Pappe beseitigt nach Angaben der National Gardening Association vorhandenes Unkraut. Ständige Unkrautbekämpfung wie Mulchen verhindert auch das Wachstum der nächsten Generation von Unkräutern.

Gewebeplane

Wenn Sie ernsthaft im Garten arbeiten oder wachsen müssen, ist eine Schutzabdeckung die beste Wahl. Gewebeplane zerquetscht und tötet das aktuelle Unkraut und verhindert gleichzeitig, dass neues Unkraut auftaucht. Sie können auch ähnliche Ergebnisse erzielen, wenn Sie eine Zeitung aufstellen.

Borax

Sie können nicht nur Ihre Kleidung mit Borax reinigen, sondern auch um unerwünschte Pflanzen loszuwerden. Wir raten davon ab, die Behandlung in der Nähe von Blumen oder Gemüse anzuwenden, da sie das Wachstum schädigen oder zerstören könnte.

Stroh

Dies unterdrückt und verhindert nicht nur, dass unerwünschte Pflanzen Ihren Garten belästigen, sondern auch, wenn er zusammenbricht, wird er Ihren Boden düngen. Wussten Sie, dass Sie sogar Gemüse und Pflanzen direkt in Strohballen anbauen können?

Essig

Diese Haushaltssubstanz ist billig und umweltfreundlich – vor allem bei Verwendung in höheren Konzentrationen. So können Sie Unkraut umweltfreundlich entfernen.

Kochendes Wasser

Gieße einen Topf mit kochendem Wasser auf das wachsende Unkraut in deinem Garten. Das kochende Wasser wird sie sowie jedes Grün in der Nähe zerstören, also stellen Sie sicher, dass der Topf nur in der Nähe des Unkrauts bleibt

Salz

Eine Salzlösung ist eine kostengünstige und effektive Methode zur Unkrautbekämpfung. Um zu vermeiden, dass andere Pflanzen in der Nähe mit der Substanz getötet werden, stellen Sie eine 3:1-Lösung aus Wasser und Salz her und verwenden Sie eine Sprühflasche, um sie direkt aufzutragen.

Seife und Wasser

Kombinieren Sie zehn Teile Wasser und ein Teil flüssiges Geschirrspülmittel in einer Sprühflasche. Das Unkraut in die Mischung sprühen, bis es an der heißesten Stelle des Tages eingeweicht ist. Das Wasser verdunstet durch die Hitze und die Seife in der Mischung wird auf dem Unkraut klebrig und trocknet es aus.

Apfelessig und Bittersalz als Unkrautvernichter

Ein weiteres ähnliches Rezept verwendet Apfelmost anstelle von weißem Essig und keine Seife.

  • 2 Tassen Apfelessig mit Apfelessig
  • 1/2 Tasse Bittersalz

Füllen Sie eine Sprühflasche mit dem Apfelessig. Legen Sie einen Trichter in den Mund der Flasche und geben Sie Salz dazu. Schütteln Sie die Flasche gut, um die Zutaten zu mischen. Dann sprühen Sie das Unkraut ein und sie sollten innerhalb eines Tages zerbröckeln.

Für jüngere Unkräuter und Gehwegrisse

Versuchen Sie diese Zubereitung, wenn Sie größere Flächen wie eine Terrasse oder ein Mulchbett anstelle von konzentrierten Stellen in Ihrem Garten haben. Es ist weniger hart als die Rezepte, die Essig enthalten, also eignet es sich gut für Unkräuter, die leichter abzutöten sind.

  • 1 Topf Wasser
  • 1 Esslöffel Salz

Einen Topf Wasser kochen und einen Esslöffel Salz hinzufügen. Gießen Sie das Unkraut sofort über das Unkraut, solange das

Und jetzt noch ein bisschen Chemie – Roundup Unkrautvernichter

Der Wirkstoff in Roundup ist eine Chemikalie namens Glyphosat. Entgegen der landläufigen Meinung ist dies eine sichere Chemikalie und funktioniert bei den meisten Pflanzen sehr gut. Glyphosat wird von den Blättern der wachsenden Pflanzen aufgenommen und zu den Wurzeln transportiert. Dort tötet es langsam die Wurzeln und die ganze Pflanze stirbt ab. Dieser Prozess ist ziemlich langsam und dauert in der Regel 10 – 14 Tage, bis die Pflanze stirbt.

Quellen:

https://www.hausgarten.net/gartenpflege/unkraut/unkraut-entfernen.html

https://www.garten-und-freizeit.de/magazin/unkraut-vernichten-ohne-chemie

Schreibe einen Kommentar